abendsponsoren:

lounge sponsor:

Willkommen beim Tonart Festival

Philipp Fankhauser ist Headliner des Festivalsamstags

Er war der Geburtshelfer des Tonart Festivals im Jahr 2006. Nun spielt der grosse Thuner Bluesmusiker Philipp Fankhauser am Samstag, 7. März, als einziger Künstler überhaupt schon zum dritten Mal am Tonart Festival. Mit im Gepäck hat er seine neue CD «Home», mit der er im grossen Saal des theater(uri) auftreten wird.





Ein Grammygewinner, Neulinge und Bekannte

Das Jubiläumsprogamm des 10. Tonart Festivals steht. Nebst Philipp Fankhauser werden vom 5. bis 7. März einige illustre Musiker im theater(uri) auftreten. Der Bekannteste ist der amerikanische Gitarrist und Grammy-Gewinner Al di Meola, der mit seinem Beatles-Tributealbum «All my life» das Festival am Donnerstag, 5. März, eröffnet. Ein Weltstar covert Songs von Musikikonen. Ein Konzert, das man sehen und hören muss. Am Freitag steht mit Liam Bailey aus England der Soulshootingstar der Stunde auf der Hauptbühne. Im Anschluss an dieses Konzert spielt im Foyer mit Take This eine Band, die extra für unser Festival zusammengestellt wurde und die den Soundteppich für diese vier Sängerinnen und Sänger legt: Rolf Stahlhofen («Söhne Mannheims»), Martin Lechner, Brandy Butler («Chamber Soul») und Leduc («Lo&Leduc»). Der Samstag gehört Philipp Fankhauser (Hauptbühne) und der Schweizer Sängerin Brigitte Neumärker und ihrem Projekt Newbridge (Foyer). Drei Abende, die einiges versprechen. Tickets können ab 21. Januar bei Starticket www.starticket.ch oder im Vorverkauf bei der Poststelle Altdorf oder der Redaktion der Neuen Urner Zeitung in Altdorf erworben werden.